FatBobber´s Blog …

News about motorbiking and media …

Sky: WM mit reduzierter Vuvuzela-Lautstärke …

München – Zwei Tage nachdem das Organisationskomitee der Weltmeisterschaft in Südafrika ein Verbot der Vuvuzelas ausgeschlossen hat, bietet Sky Fußball-Fans die WM wahlweise auch ohne die dominante Geräuschkulisse der Blasinstrumente.

So wird die neue Tonoption erstmals bei dem Spiel Südafrika gegen Uruguay am 16. Juni zum Einsatz kommen. Dabei soll die Stadion-Atmosphäre jedoch nicht verloren gehen: Die Gesänge der internationalen Fangruppen, das Aufraunen nach einem gelungenen Dribbling und die typischen Geräusche des Spielgeschehens, die bislang vom Klang der Vuvuzelas überlagert wurden, sind dadurch erstmals deutlicher zu hören.

Ermöglicht wird dies durch einen, in Zusammenarbeit mit dem Sky Produktionspartner Plazamedia entwickelten, Spezialfilter, der während der gesamten Übertragung manuell nachjustiert werden kann, um den genauen Ton der Faninstrumente bestmöglich zu treffen und ausblenden zu können. Sky Abonnenten, die weiterhin den Originalsound aus den Stadien Südafrikas genießen wollen, können diesen über die Tonoption 2 ihres Digital-Empfängers anwählen.

Carsten Schmidt, Vorstand Sports, Advertising Sales und Internet: „Bei der Übertragung der Spiele im Fernsehen wirkt die Beschallung durch die Vuvuzelas noch intensiver als in den Stadien vor Ort. Da dies unter vielen unserer Zuschauer für Irritationen und Enttäuschung über die nicht hörbaren Fangesänge gesorgt hat, nutzt Sky die technische Möglichkeit, die Geräusche der Instrumente spürbar herauszufiltern. Wir respektieren die südafrikanische Fankultur und die Vuvuzela als ein Symbol dieser Weltmeisterschaft, wollen unseren Abonnenten mit dieser Maßnahme aber die Möglichkeit bieten, den Ton zu wählen, den sie aus den europäischen Stadien gewohnt sind.“

Quelle:

http://www.digitalfernsehen.de/news/news_922444.html

Posted via web from FatBobber’s Personal Blog …

16. Juni 2010 - Posted by | Uncategorized

Es gibt noch keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: