FatBobber´s Blog …

News about motorbiking and media …

Was unser Markt unbedingt braucht: Frauenzeitschriften springen auf 3-D-Zug auf …

München – Auf den Trend 3-D will nun auch ein Münchener Verlagshaus setzen und zwei seiner Frauenzeitschriften mit dreidimensionalen Fotostrecken herausbringen.

Mit Print-Produkten in 3-D habe man eine Vorreiterrolle im Bereich der Frauenzeitschriften inne, betont Vision Media in einer Mitteilung. Die Frauenzeitschriften „Jolie“ und „Madame“ sollen in ihren kommenden Ausgaben Mode in 3-D präsentieren. Inspiration sei „Avatar“ gewesen, teilt Vision Media mit.

In einer ab Juli erhältlichen Ausgabe der Zeitschrift „Madame“ soll es laut Mitteilung 40 Seiten in 3-D geben. Die „Jolie“ erscheine im Juli ebenfalls mit dreidimensionalen Bildern. Beiden Heften soll eine 3-D-Brille beiliegen.

Das wäre doch eher eine Geschäftsidee für Männerzeitschriften … oder?

Posted via web from Superglide’s Personal Blog …

6. Mai 2010 - Posted by | Uncategorized

Es gibt noch keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: