FatBobber´s Blog …

News about motorbiking and media …

Google steigt in E-Buchhandel ein …

New York/San Francisco – Ab Sommer will auch der Internet-Riese Google mit elektronischen Büchern handeln. Die im Online-Buchhandel verfügbaren E-Books sollen plattformunabhängig zu lesen sein.

Wie die Zeitung „The Wall Street Journal“ berichtet, teilte ein Sprecher von Google mit, dass der Dienst „Google Edition“ spätestens ab Ende Juli verfügbar sein soll. Die elektronischen Bücher sollen demnach unabhängig vom Gerät und System funktionieren: Es reiche, wenn ein Gerät über einen Internetzugang und einen Browser zum Surfen im Web verfüge, erklärte der Konzern. Damit könnten die Google-Bücher auf Computern, Smartphones, Tablet-PCs wie dem iPad und auf dem E-Buch-Lesegerät Kindle des Internetkaufhauses Amazon zu lesen sein.

Der Konzern wolle allerdings nur Bücher anbieten, die auch in gedruckter Form verfügbar sind. Eine Verknüpfung mit dem umstrittenen Dienst „Google Book Search“ sei nicht geplant.

Quelle:

http://www.digitalfernsehen.de/news/news_907666.html

Posted via web from Superglide’s Personal Blog …

5. Mai 2010 - Posted by | Uncategorized

Es gibt noch keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: