FatBobber´s Blog …

News about motorbiking and media …

Der i-Faktor in unserer Branche …

Vor etwa 10 Jahren dachten Hersteller wie Avid und Adobe laut und deutlich darüber nach, ihre Produktlinien für die Apple-Macintosh-Plattform einzustellen. Sie waren von der damaligen, sprunghaften Produktpolitik des Hardware-Herstellers entnervt, außerdem wurde die Windows-Plattform in Bezug auf Video-Handling immer leistungsfähiger und bot die besseren Perspektiven hinsichtlich der Prozessorleistung. Was dann kam, ist Geschichte: Heute steht Apple jedenfalls besser da als je zuvor — und auch die Rechnersparte des Unternehmens trägt dazu ihren Teil bei.

Die Messebesucher der NAB konnten nun den Anfang von etwas erleben, was ein neuer Siegeszug für Apple werden könnte — und das, obwohl Apple in Las Vegas gar nicht ausstellte. Neben der fast schon erschreckend hohen iPhone-Dichte in den Messehallen der NAB, gab es an vielen Stellen auch Apples neuesten Fetisch zu bestaunen: das iPad. Der Touch-Computer schickt sich an, nach iPod und iPhone der nächste Knüller zu werden. Denn obwohl es am iPad etliche Kritikpunkte gibt, kauften die ausländischen Messebesucher den Apple-Shop in Las Vegas leer und auch an zahlreichen Ständen war das iPad schon präsent — teilweise nicht nur als dekoratives Spielzeug, sondern schon mit einer nützlichen App für die Medienbranche bestückt.

Apple hat es jedoch nicht nur geschafft, in die Hosen- und Aktentaschen von gefühlten 90% der Messebesucher zu schlüpfen, sondern auch in die Gebäude ihrer Arbeitgeber: Broadcaster und deren Zulieferer zählen heutzutage ebenso zu den Apple-Kunden, wie Postproductionhäuser, TV- und Spielfilmproduzenten. Die Software Final Cut Pro macht Avid das Leben schwer und ist mittlerweile nahezu überall zu finden –— bei großen News-Installationen ebenso, wie bei kleinen Einmann-Produktionsfirmen.

weitere Details unter:

http://www.film-tv-video.de/newsletterinfos.html

Posted via web from Superglide’s Personal Blog …

15. April 2010 - Posted by | Uncategorized

Es gibt noch keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: