FatBobber´s Blog …

News about motorbiking and media …

ZDF will bis 2014 komplett auf HDTV umstellen …!

Das ZDF will bis zum Jahre 2014 sein Programm vollständig auf HDTV umgestellt haben. Doch auch dann wird es weiter SDTV-Ausstrahlungen geben.

Wenn der HDTV-Regelbetrieb am 12. Februar startet hat das ZDF eine umfangreiche Testphase hinter sich gebracht. Diese war nach Andreas Bereczky auch notwendig. Der Branchenzeitschrift „TV Zukunft“ nannte der ZDF-Produktionsdirektor den Grund für die Testphase seines Senders. Durch die Testausstrahlung hätten alle Hersteller von Produkten, die in der Signalkette zum Einsatz kommen, die Möglichkeit gehabt, diese mit dem ZDF-HD-Signal und den darin enthaltenen Zusatzservices zu testen und auch zu optimieren.

Dies gelte nicht nur für die Satellitenausstrahlung, sondern auch für das Kabel, indem allen Netzbetreibern das HD-Programm angeboten wurde, so Bereczky. Auch für die internen Abläufe innerhalb des Senders sei diese Testphase wichtig gewesen.

HDTV sei derzeit ein „Zusatzangebot“, für Leute, die schon über HDTV-fähige Technik verfügten, sagte der Fernsehmanager. Das ZDF werde aber weiter in SD-TV senden. „Ähnlich der analogen Ausstrahlung wird es aber auch eine Simulcastphase in HD und in SD über mehrere Jahre hinweg geben.“ Fast die Hälfte aller Zuschauer empfingen ihr Fernsehprogramm noch mit analogen Empfangsgeräten, vor allem im Kabel.

„Vor diesem Hintergrund ist der Start von weiteren Programmen in HD aus der ZDF-Programmfamilie nicht vor der Beendigung der analogen Satellitenausstrahlung zu erwarten, die für den 30. April 2012 geplant ist“, so Bereczky. Die Einsparungen die mit der Einstellung der analogen Ausstrahlung einhergehen will das ZDF dann in die Ausstrahlung weiterer Programme in HDTV investieren.

Bereczky dämpfte ein wenig die HDTV-Euphorie, indem er einräumte, dass auch ab dem 12. Februar noch nicht alle Inhalte auf ZDF HD „native“ HD-Sendungen seien. In SD produzierte Sendungen müssten vor der Ausstrahlung nach HDTV hoch konvertiert werden. Bereczky: „Wir planen bis 2014 das ZDF voll auf HD umgestellt zu haben.“ Aber auch dann werde zusätzlich weiterhin in SD gesendet. Wann letztendlich auch die digitale SD-Verbreitung eingestellt werden kann, werde stark marktabhängig sein.

In Zukunft liegt der Schwerpunkt des Senders auf den Themen HDTV und Hybrid-TV. Das ZDF habe auf der IFA Hybridboxen vorgestellt und werde diese auch Technik weiter verfolgen. Themen, wie 3-D-Fernsehen habe daher momentan nicht den gleichen Stellenwert, auch wenn man andere Entwicklungen sehr aufmerksam beobachte.

Quelle:

http://www.digitalfernsehen.de

Posted via web from Superglide’s Personal Blog …

27. Januar 2010 - Posted by | Uncategorized

Es gibt noch keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: