FatBobber´s Blog …

News about motorbiking and media …

Blu-ray Disc »Forsenses«: Chill-Out in HD als Referenzprojekt …

Eine Blu-ray Disc, die Maßstäbe in Bild- und Tonqualität setzen soll, ist nun unter dem Titel »Forsenses« von Sony erhältlich. Die Bilder stammen vom Footage-Portal Framepool, die Musik wurde eigens komponiert.

»Forsenses« ist laut Sony die erste Folge einer ganzen Serie von Blu-ray Disks, die den Titel »Blu Elements« tragen soll. Ziel ist es dabei laut Pressemeldung, »optische und akustische Obergrenzen« auszureizen« — also so etwas wie hochklassige Referenzscheiben in HD zu produzieren.

Als Bildmaterial wurden hochwertige HD-Aufnahmen der vier Elemente und ihrer Bewohner verwendet, ein eigens komponierter Surround-Soundtrack bildet die akustische Ebene der Chill-Out-Produktion. Das Ergebnis ist aus Sicht der Produzenten »eine audiovisuelle Sinfonie der Extraklasse, die Zuschauern ganz neue Dimensionen eröffnet«. Die HD-Aufnahmen stammen alle von Framepool und spiegeln nach Firmenangaben das derzeit höchst mögliche Niveau im Bereich Filmtechnik. Realisiert hat das Projekt die Filmproduktion BluElements, die Philipp von Kap-Herr, Inhaber von Selectfilm, zusammen mit dem Musikproduzenten und Komponisten Ivo Moring (Alana) eigens für dieses Projekt gründeten.

»Forsenses« kombiniert aus Sicht von Framepool die jahrelange Arbeit namhafter Filmspezialisten, Highspeed-Cinematographen, Unterwasserfilmer, und Helikopter-Kameraexperten so, dass die vier Elemente Feuer, Wasser, Luft und Erde den Zuschauern förmlich unter die Haut gehen: mit Sonnenauf- und -untergängen, außergewöhnlichen Vulkanperspektiven, gewaltigen Berglandschaften, Großstädten bei Nacht, beeindruckenden Tierwelten in der Stille des Ozeans, Zeitraffer- und Zeitlupen-, sowie Makroaufnahmen. Über fünf Jahre hinweg wurde eine Vielzahl an Material gesichtet und nach thematischen und qualitativen Aspekten kritisch geprüft. Dabei kam nicht nur bereits bestehendes Archivmaterial zum Einsatz: Lizenzgeber aus Framepools breitem Netzwerk filmten darüber hinaus auch speziell für das Projekt.

»Forsenses ist in enger Kooperation mit Framepool entstanden. Die außergewöhnlich intensive Zusammenarbeit und persönliche Beratung war für das Projekt unheimlich bereichernd«, so Philipp von Kap-Herr. »Hinter dieser Disc steckt die gebündelte Erfahrung von Filmemachern und Filmproduzenten aus aller Welt, die Framepool unter seinem Dach vereint. Nie zuvor wurde das Thema High Definition so intensiv umgesetzt. Wir sind wirklich stolz auf das Ergebnis.«

»Forsenses« bietet laut Sony als erstes Produkt seiner Art eine gesonderte Audio-Spur, die auch über normale Stereokopfhörer einen 3D-Surround-Ton bieten soll. Auch eine DVD-Version des Projekts bietet Sony an.

Quelle:

http://www.film-tv-video.de

Posted via web from Superglide’s Personal Blog …

3. November 2009 - Posted by | Uncategorized

Es gibt noch keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: