FatBobber´s Blog …

News about motorbiking and media …

HD-Plus-Angebot auf Sendung – Erster RTL-Film in nativem HDTV …

Am gestrigen Sonntag ging die HD-Plus-Plattform offiziell auf Sendung, seit den Mittagsstunden senden RTL HD und VOX HD mit entsprechenden Logokennungen.

Der Hollywood-Blockbuster Stirb Langsam 4.0 war das erste „echte“ HDTV-Angebot auf RTL. Der Rest des Programms ist zwar nur hochgerechnetes Standard-Material, kann aber durch die hohe Datenrate mit guter Bildqualität aufwarten. Das HDTV-Programm kommt zirka zwei Sekunden später als das SD-Programm auf den Bildschirm.

Leider wird permanent mit HDCP-Kopierschutz gesendet. Dies führt vor allem in Verbindung mit HDMI-Verteilern zu kurzzeitigen Störungen. Die Testredaktion empfiehlt, vor Einschalten des HD-Plus-Receivers die Umschalter auf die entsprechenden Eingänge zu stellen.

Im EPG der Sender wird derzeit leider noch nicht auf native HDTV-Inhalte hingewiesen. Der EPG und der angebotene Videotext entsprechen komplett der Version des Normalprogramms. Getestet wurde am ersten Tag mit dem TT-micro S835 HD+ von Technotrend.

Natürlich wollten die Tester wissen, ob auch am Markt befindliche CI-Module und Softcams schon mit den HD-Plus-Karten funktionieren. Dies ist derzeit leider noch nicht der Fall. Die nächsten Wochen werden zeigen, ob dies noch möglich sein wird.

Posted via web from Superglide’s Personal Blog …

2. November 2009 - Posted by | Uncategorized

Es gibt noch keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: