FatBobber´s Blog …

News about motorbiking and media …

Bisher keine Einigung zwischen Gema und YouTube …

Im monatelangen Streit zwischen dem Musikrechteverwerter Gema und der zu Google gehörenden Internetplattform YouTube um die Bezahlung von Musikvideos gibt es weiterhin keine Einigung.

Dies berichtet das Nachrichtenmagazin „Der Spiegel“. Ursprünglich wollten beide Parteien bis Ende Oktober eine Lösung zu finden, hieß es. Die Gema fordert eine „angemessene Vergütung“ für Videos der von ihr vertretenen Künstler. Schon Ende März lief der Lizenzvertrag zwischen Google Deutschland und der Gema aus.

Zeitweise waren einige Videos, etwa der Band Silbermond, nicht abrufbar. Es habe „konstruktive und angenehme Gespräche“ gegeben, heißt es laut „Spiegel“ aus den Verhandlungen. Zuletzt fand ein Spitzentreffen zwischen Google-Europachef Philipp Schindler und Gema- Chef Harald Heker statt. Es gebe aber noch einiges zu klären. (dpa)

Posted via web from Superglide’s Personal Blog …

2. November 2009 - Posted by | Uncategorized

Es gibt noch keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: