FatBobber´s Blog …

News about motorbiking and media …

Geschäftsführer von RTL Interactive: ARD/ZDF unehrlich bei HDTV …

Marc Schröder, Geschäftsführer von RTL Interactive, wirft den öffentlich-rechtlichen Sendern Scheinheiligkeit hinsichtlich der geplanten HDTV-Gebühr vor.

Es ist wenig hilfreich und zudem scheinheilig, wenn die öffentlich-rechtlichen TV-Kollegen scheinbar betroffen einen Makel darin ausmachen, dass ein Angebot von Programmen über die Plattform HD Plus von SES Astra den Nutzer für den Mehrwert HDTV eine Pauschale kosten wird“, kritisierte Schröder auf der diesjährigen Internationalen Funkausstellung (IFA).

Was laut Schröder seitens der Öffentlich-Rechtlichen bislang verschwiegen wurde, ist dass ARD und ZDF sich für die laufende Gebührenperiode bereits 244 Millionen Euro für die Umsetzung von HDTV hätten genehmigen lassen.

Außerdem äußerte sich der Geschäftsführer von RTL Interactive ebenso zu interaktiven Zusatzapplikationen. RTL verfolge die Entwicklung bei hybriden Empfangsgeräten, insbesondere im Hinblick auf TV-Widgets. Laut Schröder bietet diese Technolgie Chancen für neue Geschäftsmodelle und Anwendungen.

„Auf der anderen Seite ist es ganz klar, dass wir ohne Wenn und Aber und mit allen Mitteln gegen Trittbrettfahrer vorgehen werden, die unser Signal, das mit mehreren hundert Millionen Euro jährlich produziert wird, dazu benutzen, an uns vorbei eigene Geschäftsmodelle zu betreiben“.

Quelle:

http://www.digitalfernsehen.de

Posted via web from Superglide’s Personal Blog …

8. September 2009 - Posted by | Uncategorized

Es gibt noch keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: