FatBobber´s Blog …

News about motorbiking and media …

Mobiler Computer mit vielen Funktionen … Booklet 3G: Nokia stellt eigenes Netbook vor …

Handy-Hersteller Nokia steigt in das PC-Geschäft ein: Mit dem „Booklet 3G“ haben die Finnen ein eigenes Netbook vorgestellt. Das Gerät läuft mit dem Betriebssystem „Windows“ und verfügt über eine permanente Intenetverbindung via UMTS sowie ein GPS-Modul.

Nokia Booklet 3G

Nokia Booklet 3G

Wie die meisten Netbooks der Konkurrenz ist auch das Booklet 3G von Nokia mit einem „Atom“-Prozessor von Intel ausgestattet. Das Display misst zehn Zoll. Darüber hinaus verfügt das Booklet über einen HDMI-Ausgang für die verlustfreie Übertragung von Bild und Ton an ein externes Gerät (etwa einen Flachbildfernseher). Der Akku hält laut Hersteller bis zu zwölf Stunden durch.

Für das mobile Arbeiten haben die Nokia-Ingenieure dem Booklet 3G viele Funktionen eingebaut: Die Datenübertragung erfolgt per UMTS/HSPA und WLAN. Dazu ist ein GPS-Modul integriert, mit dem sich das Booklet 3G auch als Navigator eignet. Das nur 1,25 Kilogramm leichte Gerät besitzt ferner ein Gehäuse aus Aluminium und ist an der dicksten Stelle nur etwas mehr als zwei Zentimeter hoch.

Wann das Nokia Booklet 3G auf den Markt kommt und wie hoch der Preis für das Edel-Netbook sein wird, hat der Hersteller noch nicht verraten. Details sollen auf der Messe „Nokia World“ am 2. September 2009 bekannt gegeben werden.

Posted via web from Superglide’s Personal Blog …

24. August 2009 - Posted by | Uncategorized

Es gibt noch keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: