FatBobber´s Blog …

News about motorbiking and media …

Geschäftsmodell von Fon am Ende? Gericht untersagt Weitervermietung eines Internet-Zugangs …

Ein Internet-Nutzer darf seinen Flatrate-Zugang nicht über ein drahtloses Netzwerk (WLAN) kommerziell mit anderen Internet-Anwendern teilen. Das hat das Oberlandesgericht (OLG) Köln entschieden. Für die Firma Fon, die mit diesem Geschäftsmodell Geld verdient, könnte das das Aus in Deutschland bedeuten.

Fon-Router

Ein spezieller WLAN-Router von Fon bietet anderen Nutzern Zugang zum Internet. Das OLG Köln hält das für gesetzeswidrig.

Geklagt hatte der Online-Provider 1&1; Gegner war das bereits erwähnte Unternehmen Fon. Die Firma bietet Kunden an, sich als registriertes Mitglieder einer Gemeinschaft von Internetnutzern anzuschließen und in diesem Rahmen ihren Breitband-Internetzugang mit anderen Mitgliedern zu teilen.

Ein 1&1-Kunde hatte seinen DSL-Anschluss über Fon für eine bezahlte Nutzung durch andere Internet-Nutzer freigegeben. Fon-Mitglieder können entweder an den Einnahmen durch die Tagestickets von Fon beteiligt werden oder stattdessen selbst über die Netze anderer Mitglieder kostenlos im Web surfen oder E-Mails abrufen. Das OLG hat eine Revision beim Bundesgerichtshof (BGH) zugelassen.

Das OLG war der Meinung, dass die von 1&1 angebotene Pauschalvergütung für den Internetzugang (Flatrate) am Verhalten durchschnittlicher Internetnutzer orientiert sei. Fon nutze eine von der Klägerin unter anderen Voraussetzungen geschaffene Infrastruktur „schmarotzend“ aus, um sich mit einem eigenen kommerziellen Angebot am Markt zu etablieren. Dadurch erziele Fon wirtschaftliche Vorteile auf Kosten der 1&1 AG, welche die Kosten des erhöhten Datenverkehrs zu tragen habe. Fon erklärte, man habe das Urteil erhalten und werde es beim BGH anfechten. (dpa)

Posted via web from Superglide’s Personal Blog …

9. Juli 2009 - Posted by | Uncategorized

Es gibt noch keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: