FatBobber´s Blog …

News about motorbiking and media …

Projekte angesichts der Ereignisse im Iran bietet Google und Facebook neue Dienste auf Persisch (Farsi) an …

Der Protest im Iran rund um die umstrittenen Präsidentenwahl findet auch im Internet statt. Oppositionelle berichten via Twitter, in Foren und Blogs über die Ereignisse. Facebook und Google haben auf ihre Weise auf die Entwicklung reagiert und ihre Internetseiten um Angebote auf Persisch erweitert.

Demonstranten in Teheran

Oppositionelle im Iran nutzen das Internet als Sprachrohr. Foto: twitpic.com

Um den Iranern dabei zu helfen, „direkt mit der Welt zu kommunizieren“, biete Google nun auf der Seite seiner Suchmaschine auch einen Übersetzungsdienst auf Persisch (Farsi) an, teilte der Internetriese mit. Der neue Service auf Persisch sei angesichts der Ereignisse im Iran besonders wichtig. Das Online-Netzwerk Facebook gab parallel den Start seiner Seite auch auf Persisch bekannt. Seit den Wahlen hätten Menschen aus der ganzen Welt über die Seite des Netzwerks Informationen und Ansichten über die Ergebnisse und die Folgen ausgetauscht, teilte das Unternehmen mit.

Im Iran gehen derzeit täglich tausende Menschen gegen den Ausgang der umstrittenen Präsidentschaftswahl auf die Straße. Angesichts der Einschränkung in- und ausländischer Medien nutzten  die Demonstranten besonders das Internet, um sich zu vernetzen und Informationen auszutauschen. Auch ausländische Medien greifen auf Bilder und Videos zurück, die von den Demonstranten auf Internetseiten wie Youtube veröffentlicht werden. (AFP)

Posted via web from Superglide’s Personal Blog …

19. Juni 2009 - Posted by | Uncategorized

Es gibt noch keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: