FatBobber´s Blog …

News about motorbiking and media …

Test: Multimedia-Handy Apple iPhone 3G S (32 GB) …

Am 19. Juni kommt das Multimedia-Handy „iPhone 3G S“ von Apple in den Handel. COMPUTER BILD erhielt vorab eines der ersten für den deutschen Markt bestimmten Geräte und unterzieht es derzeit einem ausführlichen Test. Die Ergebnisse gibt es hier ab 19 Uhr – vorab die ersten Infos zum iPhone 3G S.

COMUTER BILD wirft einen ersten Blick auf das iPhone 3G S.

Apple hat beim iPhone 3G S viele Funktionen überarbeitet oder neu hinzugefügt. So hat der Hersteller dem Handy mehr Speicher und einen schnelleren Prozessor spendiert. Darüber hinaus sind der Versand von MMS-Nachrichten sowie das Kopieren und Einfügen von Textpassagen oder Fotos (Copy&Paste) möglich. Das iPhone 3G S besitzt außerdem eine Drei-Megapixel-Kamera, die auch Videos aufzeichnet (zum Vergleich: das „iPhone 3G“ besaß nur einen Zwei-Megapixel-Bildsensor).

Im neuen Multimedia-Handy von Apple steckt ein Magnetometer, mit dessen Hilfe sich das iPhone 3G S auch als Kompass einsetzen lässt. Und mit „Voice Control“ steuern Sie den integrierten iPod per Spracheingabe. Auch an die Akkus hat Apple Hand angelegt und die Laufzeit auf bis zu 30 Stunden (Musikwiedergabe) erhöht.

COMPUTER BILD hat das neue iPhone getestet und sagt Ihnen unter anderem, ob die Modellbezeichnung „3G S“ (das „S“ steht für „Speed“, also mehr Geschwindigkeit) gerechtfertigt ist und wie sich mit den neuen Funktionen arbeiten lässt. Den Test lesen Sie bei www.computerbild.de heute ab 19 Uhr! (rs)

Posted via web from Superglide’s Personal Blog …

17. Juni 2009 - Posted by | Uncategorized

Es gibt noch keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: