FatBobber´s Blog …

News about motorbiking and media …

123 Millionen Euro für 700.000 Kunden … United Internet kauft DSL-Geschäft von Freenet …

Das monatelange Bieten um die DSL-Sparte von Freenet hat ein Ende: Der Internetdienstleister United Internet (UI) übernimmt die Breitband-Sparte des Büdelsdorfer Unternehmen.

Logo von Freenet

Wie beide Unternehmen mitteilten, bezahlt United Internet 123 Millionen Euro für etwa 700.000 Freenet-Kunden. Das Geschäft soll bis Ende 2009 über die Bühne gehen. Außerdem schließt Freenet mit United Internet eine Vertriebsvereinbarung, die zunächst bis 2014 laufen soll. Das Kartellamt muss der Übernahme noch zustimmen.

Für die Freenet-Kunden ändert sich nach den Worten des neuen Freenet-Vorstandschefs Christoph Vilanek nichts. In den kommenden fünf Jahren will United Internet rund 500.000 neue DSL-Kunden hinzugewinnen. Ein ambitioniertes Ziel: Auf dem DSL-Markt in Deutschland tobt ein erbitterter Preiskampf. Freenet hatte in den vergangenen Quartalen Kunden verloren. (dpa/rs)

Posted via web from Superglide’s Personal Blog …

26. Mai 2009 - Posted by | Uncategorized

Es gibt noch keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: