FatBobber´s Blog …

News about motorbiking and media …

Alterseinschränkungen im App-Store … Apple erwägt Elternkontrollen für iPhone-Apps …

Das „iPhone“ und seine zahlreichen Anwendungen sind bei Jung und Alt beliebt. In Zukunft sollen alle App-Store-Angebote für Kinder nach Altersstufen in vier Kategorien eingeteilt werden: So können Eltern kontrollieren, welche Programme für ihr Kind geeignet sind.

Apple erwägt Elternkontrollen für iPhone-Applikationen iPhone-Applikationen für Kinder sollen künftig in Altersstufen eingeteilt werden.

iPhone-Applikationen für Kinder sollen künftig in Altersstufen eingeteilt werden.

Nach Angaben der „New York Times“ sind die Einstufungen 4+, 9+, 12+ und 17+ geplant. Durch diese Staffelung sei es nun möglich, einige Zensurmaßnahmen aufzuheben. So wurden etwa die Musik von „Nine Inch Nails“ oder Videos von „South Park“ gar nicht erst angeboten. Die Eltern seien bald in der Lage, die Applikationen für ihr Kind zu beschränken, damit diese beispielsweise keinen Zugriff auf gewalthaltige Inhalte bekommen. Für das iPhone und iPod touch gibt es bereits Anwendungen, die den Web-Browser blocken. Eine offizielle Bestätigung seitens Apple liegt noch nicht vor. (pte, fh)

Posted via web from Superglide’s Personal Blog …

6. Mai 2009 - Posted by | Uncategorized

Es gibt noch keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: