FatBobber´s Blog …

News about motorbiking and media …

Google-Experiment sucht aktuell Schweinegrippe-Verbreitungspfad in Mexiko …

Viele Experten versuchen dieser Tage mit unterschiedlichen Methoden die Verbreitungspfade der Schweinegrippe zu bestimmen. Auch der Suchmaschinengigant Google beteiligt sich auf seine Art an diesen Bemühungen.

Mit dem Projekt „Experimental Flu Trends for Mexico“ soll untersucht werden, inwieweit sich Suchmaschinenergebnisse für die Analyse einer Krankheitsausbreitung eignen. Die Experten des Suchmaschinenunternehmens gehen davon aus, dass das lokale Suchverhalten der Menschen offenbar Rückschlüsse auf eine Verbreitung einer Krankheit in einer Region zulässt. Denn wer infiziert ist oder sich vor einer Ansteckung in seiner Gegend fürchtet, sucht anscheinend vermehrt nach Informationen über eine Krankheit im Web.

Basis des Experiments ist das Tool „Google Flu Trends“, das in den USA bereits im November letzten Jahres zur Erforschung der Ausbreitung der Influenza eingeführt worden. Weil das Verfahren in Echtzeit die Suchanfragen überwacht, könnte es lokale Ausbrüche einer Krankheit möglicherweise schneller als andere Systeme erkennen. (cid/rs)

» Schweinegrippe-Experiment von Google aufrufen

Posted via web from Superglide’s Personal Blog …

30. April 2009 - Posted by | Uncategorized

Es gibt noch keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: