FatBobber´s Blog …

News about motorbiking and media …

Nokia: Umsatz und Gewinn brechen ein …

Nokia hat Geschäftszahlen zum ersten Quartal 2009 vorgelegt. Demnach verbuchte der finnische Handy-Hersteller einen drastischen Gewinn- und Umsatzeinbruch.

Firmenlogo Nokia

Für NOKIA war es ein schwacher Start ins Geschäftsjahr 2009: Der Umsatz fiel im ersten Jahresviertel um 27 Prozent auf 9,27 Milliarden Euro. Im Vorjahresquartal erzielte der weltgrößte Handy-Hersteller noch einen Umsatz von 12,7 Milliarden Euro. Die weltweite Rezession hinterließ auch beim Nettogewinn ihre Spuren – er brach um rund 90 Prozent von 1,2 Milliarden Euro auf nur noch 122 Millionen Euro ein. Das operative Ergebnis des Konzerns, der Gewinn aus dem Verkauf von Mobiltelefonen und Ausrüstung für Telekommunikationsnetze, schmolz von 1,53 Milliarden auf 55 Millionen Euro zusammen.

An seiner Jahresprognose für die Handy-Branche hält Nokia trotz des massiven Einbruchs fest. Das Unternehmen rechnet weiterhin damit, dass alle Hersteller zusammen rund zehn Prozent weniger Mobiltelefone verkaufen, aber der eigene Marktanteil zunimmt. Im Ausrüstergeschäft fürchtet Nokia dagegen branchenweit einen Rückgang um zehn Prozent, nachdem der Konzern bislang von fünf Prozent oder mehr ausgegangen war. (dpa/gh)

Posted via web from Superglide’s Personal Blog …

16. April 2009 - Posted by | Uncategorized

Es gibt noch keine Kommentare.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: